Foto: Tobias Schult

Betterov

Fr 29.07.2022
19:00 Uhr, Floß

Neue Normalität – Seit der Pandemie sind wir nicht nur um einige einige absurde Geschichten reicher, sondern auch um die Erkenntnis, dass Kunst und Kultur oft doch nicht den viel gepriesenen Stellenwert hat, dessen wir uns zuvor so sicher wähnten. In seiner aktuellen Single „Dussmann“ etwa nimmt der Singer-Songwriter Betterov eben jene Absurditäten und einen fragwürdigen Umgang mit unseren kulturellen Held:innen aufs Korn, die wir fast beiläufig als gegeben hinnehmen. Etwa, dass diese mit merkwürdigen Denkmälern überhäuft und hässliche Straßenzüge nach ihnen benannt werden oder auch einstige Monumente der Filmkunst im nächtlichen RTL 2-Geblubber versendet werden, direkt nach „Temptation Island – Versuchung im Paradies“ …

Mit Zeilen wie „Gott hat für das alles nur 7 Tage gebraucht und ich finde, genauso sieht‘s hier auch aus“, entlarvt Betterov unsere bei genauerer Betrachtung häufig unverständliche Welt, in der doch vieles irgendwie nicht richtig zu Ende gedacht ist. Verpackt sind Betterovs wunderbar pointierte Kommentare über Gentrifizierung, Leistungsdruck und das gefräßige Monster namens kulturelle Verödung in einem ungeschliffenen Mix aus Indie-Rock und Post-Punk, dass es eine Freude ist!