Foto: Lea Jansen

Bruckner

So 31.07.2022
15:00 Uhr, La Mer

Wir sind wer wir sind – „Kein GPS, schlechtes Netz, endlich verloren, perfekt!“ – Mit schlechter Internetverbindung, dafür aber mit neuen Songs melden sich die Brüder aus dem bayerischen Regensburg zurück. „Fuji“ heißt eine der neusten Nummern, mit denen die Bruckners Sehnsüchte nach Nächten voller Hingabe und Exzessen wecken: endlich wieder Party? „Fuji“ ist eine mitreißende Metapher für die Sinnsuche einer digitalen Generation, die sich schmerzlich nach realen Erlebnissen sehnt.

Kennengelernt haben wir das Singer-Songwriter-Duo bereits beim WES 19 mit leichtfüßigen Folk-Popsongs zwischen verträumt und bodenständig. Mittlerweile haben Jakob und Matti Bruckner eine weitere Entwicklungsstufe gezündet und akzeptiert, dass man sich musikalisch keine Grenzen setzen oder in Schubladen passen muss. So verbinden sie Zeitgeist und zeitlos, Indie-Pop mit Rap-Flows, Autotune und Akustik-Balladen mit tiefgründigen Texten. Dabei bleiben sie beispielsweise auch als „Worst Case Band“ und mit gleichnamigem Song authentisch, der davon handelt, wenn aus Freundschaft unerwiderte Liebe wird. Best Case: Strand Dangast!